Firmenübernahmen (M&A) 1958

    Audi: ├ťbernahme der Mehrheit durch Daimler-Benz
    Georg Huber: ├ťbernahme durch den Schwager Josef Rappl
    Ludwig Schokolade: ├ťbernahme des Markennamens Mauxion
    Rasselstein: Thyssen ├╝bernimmt 25 Prozent
    Cremer Oleo: Dynamit Nobel ├╝bernimmt den Standort Witten
    Polycomp: Die K.D. Feddersen Stiftung wird Gesellschafter
    MSA Auer: Zusammenschluss von MSA und Auer
    Johannes L├╝hders: Johann-Hinrich L├╝hders ├╝bernimmt die Firma
    Etna: ├ťbernahme durch die Luwa AG aus Z├╝rich
    Jakob Gerhardt Nierstein: ├ťbernahme der Niersteiner Schlosskellerei
    Amplifon: Gegr├╝ndet von Ewald Axt
    K.D. Feddersen: Die K.D. Feddersen Stiftung wird alleinige Eigent├╝merin
    Brechtken: August Brechtken ├╝bernimmt die Backstube